Planung der Aktionen zum Europawahlkampf

Für den Europawahlkampf starten wir nun in die Feinabstimmung. Aus Berlin und Hannover, aber auch von Lena Düpont bekommen wir für unseren „Straßenwahlkampf“ politische Materialien und Werbemittel. Zusätzlich werden wir auch weitere Werbemittel selbst bestellen, da Lena die Kosten für den Wahlkampf nicht komplett alleine tragen kann.Um nicht nur von der Menge her gut und konkurrenzfähig aufgestellt zu sein, sondern das Material für die Wahl genau dann dort vor Ort zu haben, wo wir es benötigen, haben wir uns entschieden ab sofort Abfragen in den Verbänden zu starten. So wollen wir vermeiden, dass einigen Verbände die Werbemittel kurz vor der Wahl knapp werden. Vor allem geht es uns aber darum, dass wir um jeden Preis vermeiden müssen, dass nach dem Wahltag das durch uns gelieferte Werbematerial nicht verteilt wurde.

Es wird also keine „automatischen“ Lieferungen mehr geben.

Wer keine Aktionen plant, bekommt auch kein Werbematerial (!)

Dieser Schritt ist aus den Erfahrungen der vergangenen Wahlen notwendig geworden, wo teilweise zu viel bestellt und dann nicht nach dem tatsächlichen Bedarf der Verbände aufteilt und zugewiesen worden ist.

Und jetzt: Ran ans Formular! Danke vorab für Eure Unterstützung!

Nachrichten CDU Niedersachsen

Termine CDU Niedersachsen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner